neuemitte310

Neue Mitte als politische Partei zugelassen

Erst vor wenigen Wochen offiziell als Partei gegründet, wurde die von Christoph Hörstel initiierte NEUE MITTE (NM) nun offiziell zur Bundestagswahl 2013 in allen Bundesländern durch den Bundeswahlvorstand zugelassen. In der öffentlichen Sitzung des Bundeswahlausschusses wurden die eingereichten Eckdaten vorgetragen. Der in der Sitzung anwesende Bundesvorsitzende Christoph Hörstel erhielt noch Gelegenheit zu einer zusätzlichen Stellungnahme…

tennis310matchball

Berlinerin wirft Nummer 1 raus

Eine kleine Sensation schaffte gestern (Montag, 1. Juli 2013) die auf Rang 24. der Weltrangliste gesetzte Berlinerin Sabine Lisicki im Achtelfinale des Tennisturniers in Wimbledon mit ihrem Sieg über die Weltranglistenerste Serena Williams vor 15.000 Fans auf dem Center Court. Der erste Satz begann recht gut gegen eine offenbar noch etwas unkonzentrierte Favoritin mit einem…

eurozug310

Junge Arbeitslose nach Deutschland eingeladen

Angesichts über 50% Jugendarbeitslosigkeit und fehlender Perspektiven für eine berufliche Zukunft in vielen Ländern mag es den in Deutschland lebenden Jugendlichen und Heranwachsenden noch vergleichsweise gut gehen. Dennoch haben wir auch im eigenen Land eine grosse Anzahl junger Menschen ohne Ausbildungsstelle oder Perspektive. Sehr viele junge Menschen im Land mit Migrationshintergrund stehen ebenfalls ohne Ausbildung…

messermannschuss310

Tragischer Polizeieinsatz am Roten Rathaus

Berlin, 28.06.2013 – Vor dem Roten Rathaus kam es zu einem tragischen Polizeieinsatz, in dessen Verlauf ein offenbar verwirrter Mann, der nackt und mit einem 20 cm langen Messer bewaffnet, auf einen Polizisten losging, von dem Beamten angeschossen wurde und kurz darauf verstarb. Der Vorfall ereignete sich vor hunderten Zuschauern am Neptunbrunnen. Die Polizei war…

Haarscharf an Versicherungs-Kostenfalle vorbei

Nach der zwar richtigen, aber völlig falsch aufgebauten Krankenversicherungspflicht für Selbständige sollte nun die nächste Keule folgen, die sich gerade für kleine Gewerbetreibende hätte als äusserst fatal erweisen kann. So plante die Bundesregierung die Einführung einer Rentenversicherungspflicht. Entweder hat man aus den Fehlern nichts gelernt oder man schiesst vorsätzlich auf die Kleinen, denn auch hier…

Schuldenfalle für Neuunternehmer

Immer wieder wird Einsteigern geraten, möglichst schnell hauptberuflich im Network Marketing oder anderweitig selbständig  tätig zu werden, um schneller in die Gewinnzone zu kommen. Dieser Weg hat jedoch seine Tücken. Zum einen ist auch bei hauptberuflichem Engagement der Erfolg keinesfalls sicher, sondern im besten Fall lediglich möglich. Zum anderen gilt für hauptberuflich Selbständige seit 2007…

Bürgerprotest gegen Meldegesetz

Aktion vor dem Bundesrat | Am Donnerstag, den 6. September 2012, berät der Innenausschuss des Bundesrats über die überarbeitete Fassung des Meldegesetzes. Mit einer Protestaktion vor dem Bundesrat fordert das Bündnis „Meine Daten sind keine Ware“ starken Datenschutz in Meldeämtern: Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger halten ihre „Meldeakten“ in die Höhe. Die Akten sind mit soliden…

Jobcenter vernichten Arbeit

Eigentlich dafür gedacht, Menschen wieder in Lohn und Brot zu bringen und zwischenzeitlich zu unterstützen, entpuppt sich leider immer öfter eine völlig gegenteilige Auswirkung dessen, was Jobcenter als ihre Aufgabe betrachten. Wie mehrere Fälle von früheren Unternehmern und Niedriglohnbeschäftigten zeigen, halten Jobcenter Kundenbindung für deutlich wichtiger als Kunden dabei zu unterstützen, von Leistungen wieder unabhängig…

Tierquäler legt gespickte Würstchen aus

Nun sind nach Giftködern präparierte Würstchenteile aufgetaucht. Die Berliner Polizei ermittelt jetzt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetzes. In Berlin-Reinickendorf wurde in einer Grünanlage von einem Unbekannten präparierte Wurststücke deponiert. Die Absicht Desjenigen ist die Hunde zu verletzen oder gar zu töten. Eine Passantin

Sozialwesen – siecht es noch oder ist es schon tot?

Von mehr oder weniger grossen Problemen hört man bereits seit einigen Jahren immer wieder. Besonders in der letzten Zeit häufen sich diese Meldungen jedoch und immer mehr berichten auch die Medien über besonders unverständliche Verfahrensweisen und Handlungen durch Institutionen, die eigentlich dazu da sein sollten, schuldlos in Not geratene Bürger vor dem Fall in tiefe…

Der Verein der keiner ist

Merkwürdige Angebote gibt es ja immer mal wieder. Erst kürzlich wurde Werbung mit Link zu einem “Förderclub” verbreitet. Der erste Satz auf jener Seite klang eigentlich sogar recht positiv. Gemeinsam schafft man schliesslich tatsächlich vieles besser und sich gegenseitig zu fördern, kann eine gute Sache sein. Bei näherer Betrachtung erinnern jedoch einige Punkte sehr schnell…