Weihnachtmärkte in Berlin

Bald ist es wieder soweit.  Am 28.  November ist der 1.  Advent und viele Weihnachtsmärkte öffnen bereits am 22. November ihre Pforten. Damit Sie und Ihre Familie den richtigen Weihnachtsmarkt finden,  sind hier Einige 
der schönen, romantischen, beliebten, traditionellen, und außergewöhnlichen Weihnachtsmärkte in Berlin aufgeführt.

Am Roten Rathaus der bezaubernde Weihnachtsmarkt rund um den großen Weihnachtsbaum lebt das alte Berlin wieder auf. Die schönste und größte  Eisbahn rund um den Neptunbrunnen lädt auf 600qm Eisfläche Jung und Alt zum Schlittschuhlaufen ein. Weihnachtszeit vor dem Roten Rathaus
Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche rund um die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz und Tauentzien, ist die weihnachtliche Oase in der Großstadt inmitten der pulsierenden Berliner City. Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirch

Der Weihnachtsmarkt in Köpenick öffnet vom 03. bis 12. Dezember 2010 rund um den Schlossplatz in der Köpenicker Altstadt.
Weihnachtsmarkt KöpenickDer Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg,ist 2008 von Lesern des TIP-Magzin Berlin zum “beliebtesten Weihnachtsmarkt” gewählt worden.
Weihnachtsmarkt Schloss Charlottenburg

Altstadt Spandau traditionelle Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt lockt in jedem Jahr Besucher/innen aus nah und fern. Die Pforten werden am 24. November 2010 geöffnet. Spandauer Weihnachtsmarkt

Noch mehr interessante “Berliner Weihnachtsmärkte” sind hier zu finden.